64. Biometrisches Kolloquium
Biometrie: gelebte Vielfalt
25.-28. März 2018
an der Goethe-Universität Frankfurt

Das Programm und eine Programmübersicht ist über Conftool erhältlich. Eine persönliche Zusammenstellung des Programms ist möglich und auf die Beitragszusammenfassungen können Sie zugreifen, wenn Sie sich im Conftool-System anmelden.

Am Sonntag, 25. März 2018, finden die Tutorien statt. Auch die Registrierung ist schon ab Sonntag möglich.
Am Sonntag, 25. März 2018, um 18 Uhr beginnt der Vortrag für die Öffentlichkeit.

Wissenschaftliche Hauptvorträge und parallele Sessions beginnen am Montag, 26. März 2018, um 08:40 Uhr und enden am Mittwoch, 28. März 2018, um 14 Uhr.

Eine Schüler-Session findet am Mittwoch, 28. März 2018, von 9:00 Uhr bis 12:30 Uhr parallel zu dem wissenschaftlichen Programm statt.

Rahmenprogramm:

Empfang des Frankfurter Oberbürgermeisters im Kaisersaal des Römers am Montag, 26. März 2018, von 19 bis 21:00 Uhr.

 

Das Konferenzdinner (Gesellschaftsabend) findet am Dienstag, 27. März 2018, abends in der Eisenhower Rotunda im I.G.-Farben-Haus am Campus Westend der Goethe-Universität statt. Neben einem warmen Buffet und Getränken wird der Abend auch von einer Live-Band begleitet.

Bei der Anmeldung wird ein Unkostenbeitrag von 50 € pro Person fällig.